Warenkorb

Fahren fuer den guten Zweck

folgender Aufruf wurde über Facebook von Maurice Geijen gestartet:

Maurice Geijen arbeitet im Krankenhaus von Maastricht und hat dort den schwerkranken Angelo kennen gelernt, dies über die gemeinsame Leidenschaft zu HD.

Da er selber aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr fahren kann, hat er sie eines Tages gefragt, ob sie nicht mal mit seiner Maschine fahren möchte, damit sie nochmal läuft. Diese Bitte hat sie dann so berührt, dass sie folgendes mit der Ehefrau geplant hat:

Am Samstag 19. Mai wird Angelo mit der Wunschambulanz vom Krankenhaus nach Hause gefahren, um angeblich dort ein paar Stunden zu verbringen...

Ziel ist es nun, so viele Harleys wie möglich zu mobilisieren um ihn dort zu empfangen.

Nach der Begrüßung geht es dann im Konvoi nach Genk zum HD Dealer Fraussen.

Am Krankenwagen ist vorne eine Kamera nagebracht, sodass Angelo den vor ihm fahrenden Konvoi auf einem Monitor im Krankenwagen verfolgen kann!

 

 Beim Dealer erwartet ihn seine Maschine, die nach 3 Jahren Stillstand wieder flott gemacht wurde.

Bei Kaffee und Kuchen haben wir dann noch Gelegenheit durch den Laden zu schlendern.

Ein großes DANKESCHOEN an alle Teilnehmer!!  Danke auch an Ulli für die Initiative!!

Es waren zwischen 300 und 350 Biker dabei!!

Samstag, 19. Mai 2018
© 2016. All Rights Reserved with sunsetchapter.com
Design & Developed By : Webicules Technology